Waldorfkindergarten Alfter-Heidgen e.V.

Waldorfkindergarten Alfter-Heidgen e.V.

Grüner Weg 65
53347 Alfter
Telefon: 0228.64 55 59
Fax: 0228.360 022 66
E-Mail: info(at)waldorfkindergarten-alfter-heidgen.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 07.30 – 16.30 Uhr

Waldorfkindergarten
Alfter-Heidgen e.V.

 

Grüner Weg 65
53347 Alfter
Telefon: 0228.64 55 59
Fax: 0228.360 022 66

Waldorfkindergarten Alfter-Heidgen e.V.


Entsprechend der Anthroposophie Rudolf Steiners benötigt das Kind für eine gesunde Entwicklung Rhythmus und Wiederholung. Es ist eingebunden in die Kreisläufe der Natur, die sich im Tag-/Nachtrhythmus und in den Jahreszeiten zeigen. Deshalb achten wir auf einen geregelten Tagesablauf, in dem das Kind zwischen Wach- und Schlafzeiten und im Wachsein zwischen aktiven und eher passiven Zeiten wechselt.

Jeder Tag im Waldorfkindergarten gliedert sich in Zeiten, in denen die Kinder ganz aus ihren eigenen Kräften tätig sind – Freispiel drinnen und draussen – und Zeiten, in denen sie durch die KindergärtnerIn konkret angeregt werden – im Reigen und im Märchenkreis.



Jeder Tag erhält auf diese Weise seinen Rhythmus.

Auch jeder Wochentag hat einen kleinen Höhepunkt. Es werden jeden Tag bestimmte Aktivitäten und ein auf diesen Tag festgelegtes Frühstück angeboten.

Montag: Müsli (Wiesengruppe); Waldtag mit eigenem Imbiss (Waldgruppe)
Dienstag: Aquarellmalen/Brot mit Rohkost
Mittwoch: Eurythmie/Hirse-Auflauf
Donnerstag: Kneten/Brötchen backen
Freitag: Müsli (Waldgruppe); Waldtag mit eigenem Imbiss (Wiesengruppe)

So bekommt die Woche eine Struktur, die den Kindern Sicherheit und eine Orientierungshilfe gibt.

Die Wochen stehen wiederum unter dem Zeichen der Jahreszeiten und der Jahresfeste. Am Wechsel der Jahreszeiten erleben die Kinder die Vorgänge in der Natur in lebendiger und tiefer Weise. Sie spüren die unterschiedliche Stimmungen im Jahreslauf: Frühling – Erwachen des Lebens und Aufbruch, Sommer – Fülle und Lebenskraft, Herbst – Ernte und Einkehr, Winter – Ruhe und Innerlichkeit. Entsprechend der Jahreszeit wird im Kindergarten der Jahreszeitentisch gestaltet und weitere Aktivitäten wie Schnitzen, Filzen und Werken fließen passend zur Jahreszeit mit in den Alltag hinein.

zum Seitenanfang